Learning By Doing: Onlineshop und Designsoftware

Die Geschichte des Mono Stores

Uns gibt es seit 2007. Wir sind ein lokaler Textilhändler mit Fokus auf Männermode und drei Shops im Hamburger Schanzenviertel.

Die Herausforderungen

In erster Linie standen wir vor technischen Problemen. Denn wir haben keinen Online-Shop und wussten so nicht, wie wir unsere Kleidung vertreiben sollten.

Die Lösung

Wir haben versucht über Instagram unsere Produkte zu präsentieren. Social Media ist aktuell unser Hauptabsatzkanal. Außerdem nutzen wir Canva. Das ist ein tolles Design-Programm, das uns hilft Postings, Stories und alles weitere für Social Media zu erstellen.

Das musste er dafür tun

Wir haben uns genau mit Instagram-Shopping auseinandergesetzt, das ist ein sehr spannendes Thema. Und wir haben nach einem Programm gesucht, mit dem wir unsere Ware dort gut präsentieren können. Die Wahl fiel dabei auf Canva.

Der größte Erfolg

Die Bestellungen, die täglich bei uns eingehen. Erstaunlicherweise sind dabei viele Neukunden, die uns gerade erst entdecken.

Was du von Mono Concept lernen kannst

1. Es muss nicht der große Onlineshop sein, viel kann man auch einfach über Social Media vertreiben - da verbreitet sich das Angebot auch schneller und es bietet Potenzial zur Neukundengewinnung

2. Mit dem richtigen Programm erstellst du ganz einfach selbst professionelle Bilder und Postings.

3. Stammkunden sind wertvoll und sollten auch weiter im Fokus liegen.

Das nutzt Mono für den Verkauf

Instagram

Instagram funktioniert über Bilder. Und ist damit perfekt, um darin sein Sortiment zu zeigen. Einfach jedes Stück fotografieren (oder auch mehrere zusammen, je nach Angebot) und das Foto hochladen. Achte darauf, einen Artikelnamen anzugeben, den die Kunden beim bestellen nennen können.

Kostenlos

> zur Anmeldung

Canva

Schönheit verkauft. Deswegen hilft es, sein Angebot nicht nur zu fotografieren, sondern schön zu gestalten. Apps und Seiten wie Canva helfen dabei, deine Beiträge und Stories so zu gestalten, dass sie auffallen und auch immer nach dir aussehen.

Kosten: ab 8,99 € mtl.

> zur Anmeldung

PayPal

Paypal ist die weitverbreitetste Onlinebezahlmethode. Und perfekt, weil fast jeder, der einen Instagram-Account hat, auch PayPal nutzt: Einmal angemeldet reicht eine E-Mail-Adresse oder ein Name, um in Sekunden Geld zu überweisen.

Kosten: Pro Überweisung ca. 2,49 %

> zur Anmeldung

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen zu der Erfolgsgeschichte von Mono Concept hast, kannst du sie auch direkt fragen: Schreib einfach eine E-Mail an oezguer@mono-concept.com

Mono Concepts Instagram Kanal: https://www.instagram.com/the.mono.room/

Mono Concepts Online Store: https://www.mono-concept.com/

Teile deine Erfolgsgeschichte

Du bist auch durch die Corona Pandemie betroffen, aber hast für dein Unternehmen eine kreative Lösung gefunden, dein Geschäft aufrecht zu erhalten? Wir freuen uns von dir zu hören.

Geschichte teilen

Noch mehr inspirierende Erfolgsgeschichten: